Görgl in Ofterschwang wieder auf dem Podest
March 2nd, 2012

HEAD-Racer Elisabeth Görgl hat ihre starke Form erneut unter Beweis gestellt: In Ofterschwang (GER) fuhr die Österreicherin als Dritte wieder auf einen Podiumsplatz.



Sechstes Podium für Görgl

Im Riesenslalom ist die Doppelweltmeisterin von 2011 weiterhin eine der weltbesten Fahrerinnen. Am Ofterschwanger Horn waren die Bedingungen bei rund zehn Grad plus nicht einfach: Die Piste mit vielen Wellen und Geländeübergängen verlangte den Damen alles ab. Görgl sicherte sich im ersten Lauf bereits den dritten Platz und war dabei mit nur 0,14 Sekunden Rückstand in Schlagweite zum Sieg. Im Finale blieb die HEAD-Athletin nicht ganz fehlerfrei, rettet aber mit großem Willen auf den letzten Toren den dritten Platz ins Ziel.



Nach dem sechsten Podestplatz dieser Saison, dem dritten im Riesenslalom, geht Görgl auch am 3. März als Mitfavoritin auf die Piste - dann steht an gleicher Stelle erneut ein Riesenslalom an.