LiteRail System

VOLL INTEGRIERT. HÖCHST FLEXIBEL. VON HAND EINSTELLBAR.

Wir präsentieren das neue HEAD LiteRail System (entwickelt von Tyrolia): der Nachfolger des RAILFLEX LITE ist ohne zusätzliches Werkzeug einstellbar. Ein absolutes Leichtgewicht mit bester Performance am Berg und umwerfendem Design.

  • ERKLÄRUNG.

    Montage und Anpassung in nur 3 Schritten:
    1. Bestimmern Sie die Sohlenlänge des Skischuhs.
    2. Öffnen Sie den Verstellhebel an der Backe, schieben Sie das Kopfteil auf die Base auf und fixieren Sie es in der gewünschten Position.
    3. Danach die Bremse in das Fersengehäuse einhängen - Verstellhebel öffnen - und die ganze Ferse on hinten aufschieben - Verstellhebel bei der gewünschten Sohlenlängenmarkierung einrasten und schon ist man fertig.

    Bitte beachten Sie: Stellen Sie den Skischuh in die Bindung, um den Anpressdruck zu prüfen. Der Indikator sollte im markierten Bereich liegen.

  • TECHNISCHER HINTERGRUND.

    Aufgrund von drei verschiedenen Mittelteilen deckt LiteRail Skischuh-Sohlenlängen von 199 bis 347 mm ab (kurzes Mittelstück: 199-283 mm, mittel: 239-323 mm, lang: 263-347 mm). LiteRail ist kompatibel mit drei verschiedenen HEAD Bindungsmodellen: LR 7.5, LR 4.5 und One LR 9.